Systemisch - lösungsorientierte Beratung in der Medizin

Systemisch - lösungsorientierte Beratung in der Medizin

Spots
Édition
2017/16
DOI:
https://doi.org/10.4414/phc-f.2017.01629
Prim Hosp Care (fr). 2017;17(16):308

Publié le 30.08.2017

Systemisch – lösungsorientierte Beratung in der Medizin

Mit schwierigen Patienten umgehen und komplexe Situationen meistern

Kursausschreibung 2018/19
Leitung
– Monika Maritz, Dr. med., FA SAPPM, Hausärztin Gunten
– Marcel Schär, Prof. Dr. Phil. Psychologe, Leiter Zentrum Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Angewandte Psychologie, ZHAW
– Ruth Stoffel Kauflin, Psychologin, Coaching, Team- und Organisationsentwicklung, Zofingen
– Unter Mitarbeit von Peter Ryser und Petrign Töndury
Ort
Tagungshaus Rügel, 5707 Seengen. www.ruegel-seengen.ch
Workshopdaten
Basismodul: 1.–3.2.2018 (Do 09.30 h – Sa 17.00 h),
11.–13.4.2018 (Mi 18.30 h – Fr 17.00 h) und
6.–8.6.2018 (Mi 18.30 h – Fr 17.00 h)
Aufbaumodul: 22.–24.8.2018,
31.10.–2.11.2018,
9.–11.1.2019 (jeweils Mi 18.30 h – Fr 17.00 h)
  13.–14.3.2019 (Mi 18.30 h – Do 17.00 h)
Teilnehmende
12–15 Personen
Kosten
Basismodul: CHF 2800.–, Aufbaumodul: CHF 3150.– Pensionskosten ca. CHF 350.–/Workshop
Fortbildungsanerkennung
SGAIM und SGP als Kernfortbildung, SAPPM-akkreditiert
Info und Anmeldung
bis spätestens 30.9.2017 an Monika Maritz, mar-mos[at]bluewin.ch

Avec la fonction commentaires, nous proposons un espace pour un échange professionnel ouvert et critique. Celui-ci est ouvert à tous les abonné-e-s SHW Beta. Nous publions les commentaires tant qu’ils respectent nos lignes directrices.