Als SGAIM-Mitglied von vielen Vorteilen profitieren
Mitgliedschaftsvorteile

Als SGAIM-Mitglied von vielen Vorteilen profitieren

News
Ausgabe
2024/02
DOI:
https://doi.org/10.4414/phc-d.2024.1361143520
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2024;24(02):30

Publiziert am 07.02.2024

Eine Mitgliedschaft bei der SGAIM zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus. Seien es Preisreduktionen bei den beliebten und gut besuchten SGAIM-Kongressen oder weiteren Fortbildungsveranstaltungen: Mitglieder profitieren zudem von der Arbeit und dem Einfluss einer starken Fachgesellschaft. Und dies alles zu einem erschwinglichen Preis.
Heutzutage ist es wichtiger denn je, dass eine starke Fachgesellschaft die Interessen auf den verschiedenen politischen Bühnen vertritt. Nach dem Motto: Gemeinsam sind wir stärker. Eine Mitgliederschaft bei der SGAIM bietet darüber hinaus viele weitere Pluspunkte.
Die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der SGAIM auf einen Blick:
  • Ihre fachliche Interessensvertretung des Bereichs AIM in der Schweiz, insbesondere in den Themenschwerpunkten Qualität, Nachwuchs- und Forschungsförderung
  • Ihre politische Interessensvertretung für die stationäre AIM
  • Schweizweite Vernetzungsmöglichkeiten mit Kolleginnen und Kollegen des Fachgebiets sowie die Möglichkeit, durch aktive Mitarbeit in Kommissionen den Fachbereich AIM sowie die persönliche Karriere konkret weiterzuentwickeln
  • Preisreduktion bei den SGAIM-Kongressen oder anderen SGAIM-Fortbildungsveranstaltungen wie z.B. Ausbildungs- und Fortbildungskurse für die Moderation von Qualitätszirkeln
  • Gratis-Abonnement der Zeitschrift «Primary and Hospital Care»
  • Ein hochwertiges Weiter- und Fortbildungsprogramm AIM in der Schweiz
  • Individuelle Beratung in Fragen zur Weiter- und Fortbildung
  • Kostenlose Ausstellung des Fortbildungsdiplom (Nichtmitglieder bezahlen 400 Franken)
  • Ermässigung beim Bezug des Lehrmittels MKSAP zur Vorbereitung der Facharztprüfung
  • Ermässigung bei den Vorbereitungskursen für die Facharztprüfung in Zürich und Lausanne
  • Privilegierter Zugang zu Angeboten der European Federation of Internal Medicine (EFIM) und des American College of Physicians (ACP)
  • 30% Ermässigung bei der Credit-Vergabe (für Fortbildungen ohne Sponsoring)
  • Reduzierter Preis beim Abschluss eines PRO-Abos von HealthyTravel

Kostenlose Mitgliedschaft für den AIM-Nachwuchs

Die jährlichen Kosten einer SGAIM-Mitgliedschaft sind überschaubar. Für Ärztinnen und Ärzte mit dem Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin kostet die Mitgliedschaft 350 Franken pro Jahr. Für Fachpersonen mit einem Teilzeitpensum von bis zu 50 Prozent reduziert sich der Betrag auf 175 Franken pro Jahr. Und weil uns unser Nachwuchs am Herzen liegt: Für Junge Haus- und Kinderärztinnen und -ärzte Schweiz (JHaS) und Swiss Young Internists (SYI) ist die Doppelmitgliedschaft bei der SGAIM bis ein Jahr nach Erlangung des Facharzttitels gratis. Die Mitgliedschaft bei der SGAIM kann bequem online beantragt werden.
Sascha Hardegger, SGAIM
Verantwortlicher Kommunikation/Marketing
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
sascha.hardegger[at]sgaim.ch