SGAIM Herbstkongress

Angewandte Fähigkeiten im Fokus

News
Ausgabe
2023/06
DOI:
https://doi.org/10.4414/phc-d.2023.10708
Prim Hosp Care Allg Inn Med. 2023;23(06):164

Publiziert am

Der 7. Herbstkongress der SGAIM findet am 21. und 22. September 2023 in Zürich statt. Das Programm unter dem Motto «Science and the Art of Medicine» legt mit über 30 Workshops einen Fokus auf angewandte Fähigkeiten, alltagsnahe Problemstellungen oder Tipps für die ambulante und stationäre Innere Medizin. Dabei bietet das Rahmenprogramm auch viel Raum für Vernetzung und gemeinsamen Austausch ‒ sei es beim Mentoring-Angebot oder beim Kongresslauf.
Von der Reisemedizin zur Spirometrie, von der Sonographie zur Phytotherapie, vom aktuellen Impfplan zu den Empfehlungen von «smarter medicine» ‒ der Herbstkongress verspricht eine breite Fächerung an interessanten Themen, die den Teilnehmenden neue Erkenntnisse für ihren Praxis- oder Spitalalltag liefern. Neugierig? Das provisorische Programm ist unter www.sgaim.ch/hk23 aufgeschaltet.
Mit über 30 Workshops legt der 7. SGAIM Herbstkongress vom 21. und 22. September 2023 in Zürich einen Fokus auf angewandte Fähigkeiten.
© Kongresshaus Zürich AG

Zukunftsthemen & Kontroversen

Der 7. Herbstkongress vermittelt auch neueste Entwicklungen und Praktiken in der Allgemeinen Inneren Medizin und verwandten Disziplinen. Neben «Big Data» und «künstlicher Intelligenz» stehen auch die Freuden und Leiden des diagnostischen Prozesses auf dem Programm. Zusätzlich werden in den «Pro/Con»-Sessions unterschiedliche Meinungen zu Vitaminen und Spurenelementen sowie der Verschreibung von Statinen in der Primärprophylaxe von zwei Experten diskutiert – mit aktiver Beteiligung des Publikums. Viele weitere Workshops, Updates und ein Round Table mit dem Titel «Nationale Wahlen: Visionen oder nur Phrasen für eine sichere Gesundheitsversorgung» erwarten Sie.

Im Zeichen der Interprofessionalität

Das Thema Interprofessionalität im Gesundheitswesen hat in den letzten Jahren in der Schweiz stark an Bedeutung gewonnen und ist heute nicht mehr vom allgemeininternistischen Behandlungsalltag wegzudenken. Auch am kommenden Herbstkongress der SGAIM werden medizinische Praxis-Fachpersonen mit eigenem Symposium am ersten Kongresstag vertreten sein, um den Austausch zu pflegen und gemeinsame Anliegen zu diskutieren.

Von und für den Nachwuchs

Genügend und gut ausgebildeter Nachwuchs ist zentral für eine starke Fachrichtung. Das Thema Nachwuchsförderung nimmt einen wichtigen Stellenwert am diesjährigen Herbstkongress ein. Mit dem Mentoring-Angebot können sich angehende Fachärztinnen und -ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin untereinander und mit allfälligen Mentorinnen und Mentoren austauschen. Daneben wird das herausragende Engagement für exzellentes Teaching, Coaching oder auch Mentoring an der Preisverleihung des SGAIM Teaching Awards honoriert. Medizinstudierende profitieren von einer kostenlosen Kongressteilnahme.

Austausch & Partizipation

Im Sinne eines Pilotversuchs finden am ersten Kongresstag über Mittag erstmals zwei «Interest Groups» statt, in denen interessierte Kongressteilnehmende die Rolle des Ultraschalls in der Allgemeinen Inneren Medizin bzw. die Frage nach diagnostischer Exzellenz mit erörtern. Altbewährtes wie der SGAIM-Gesellschaftsabend und der traditionelle Kongresslauf – dieses Jahr beidseits der Limmat – dürfen natürlich auch nicht fehlen. Packen Sie also Ihre Laufschuhe ein und freuen Sie sich auf zwei spannende Fortbildungstage in urbaner und stimulierender Umgebung mit bester Gesellschaft am schönen Zürichsee.

Profitieren Sie vom attraktiven Frühbucherpreis bis Mitte Juli 2023!

Das Programm und den Link für die Anmeldung finden Sie unter www.sgaim.ch/hk23 oder via QR-Code. Für die Teilnahme am ganzen SGAIM-Herbstkongress werden 16 Kernfortbildungscredits AIM (8 Credits pro Tag) vergeben.
Alle wichtigen Informationen finden Sie fortlaufend aktualisiert auf der Kongresswebsite unter dem Link www.sgaim.ch/hk23.
Lea Muntwyler, SGAIM
Verantwortliche Kommunikation/Marketing
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern
lea.muntwyler[at]sgaim.ch